Ihre Charter-Hotline: +49 (0)69 - 920 205 22 Angebot anfordern

Deutsche Luftfahrzeug Vermittlung Logo

Lockheed TriStar

Lockheed TriStar

Die Lockheed L-1011 TriStar ist ein dreistrahliges Großraumflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Lockheed. Das Flugzeug ist in den verschiedenen Varianten für 250 bis 400 Passagiere ausgelegt, ursprünglich für Mittelstrecken, spätere Versionen auch für die Langstrecke. Die TriStar ist bei den Piloten recht beliebt und wird deshalb „Lucky Ten-Eleven“ genannt. Die L-1011 ist ein konventionelles Großraumflugzeug mit drei Triebwerken und wird in einem klassischen Drei-Mann-Cockpit von zwei Piloten und einem Flugingenieur geflogen. Die TriStar war zu ihrer Zeit ein technisch sehr fortschrittliches Flugzeug. So war sie das erste Flugzeug, das für automatische Anflüge der Kategorie IIIB, also einer automatischen Landung zugelassen war. Insbesondere hinsichtlich einer besseren Effizienz und größerer Reichweite wurde die L-1011 permanent weiter optimiert. Durch leistungsstärkere Triebwerke, vergrößerte Tanks und verbesserte Flight-Management-Systeme ist die TriStar heute ein modernes Verkehrsflugzeug für die Langstrecke.
Die Lockheed L-1011 TriStar wird von drei erfahrenen Berufspiloten (2 Piloten, 1 Flugingenieur) geflogen.

Die Lockheed L-1011 können Sie über die Deutsche Luftfahrzeug Vermittlung chartern.

Technische Daten (L-1011-200/500):
• Spannweite: 64,80 m
• Länge: 47,35/50,09 m/Höhe: 116,87 m
• Passagiere: max. 400/315
• Besatzung: 3 Berufspiloten + 7 Flugbegleiter/innen
• Triebwerke: drei Rolls-Royce RB.211-524B4

Reisedaten:
• Geschwindigkeit: 880/894 km/h
• Reichweite: 7.700/9.900 km
• Dienstgipfelhöhe: 13.600 m

Deutsche Luftfahrzeug Vermittlung  UG (haftungsbeschränkt)
Klarastrasse 7
60433 Frankfurt

Ihre Charter-Hotline:
+49 (0)69 - 920 205 22

E-Mail: service@luftfahrzeug-vermittlung.de